elber stiftung kopf

Sambaco unterstützt Kinderprojekte

Sambaco unterstützt seit Beginn des Festivals verschiedene Projekte für Straßenkinder in Brasilien. Viele Kinder leben in Brasilien auf der Straße, weil ihre Eltern sie aus Armut einfach aussetzen, weil sie in Kontakt mit Drogen kommen, weil betteln oft die einzige "Verdienstmöglichkeit" ist. Dem Staat fehlen die Mittel für ein soziales Netz, das diese Kinder auffangen könnte. Nur über private Spenden können einigen Kindern bessere Lebensbedingungen, ein Schulbesuch und eine Berufsausbildung ermöglicht werden. Nach dem Motto "Hilfe zur Selbsthilfe" unterstützen unsere geförderten Projekte diese Kinder.

Helfen auch Sie!

Mit dem Kauf des Programmheftes fließt pro Heft jeweils 1,- Euro in die Kinderprojekte. Wenn Sie selbst spenden möchten: Informationen und Kontakte dazu finden Sie auf den Seiten zu den einzelnen Hilfsprojekten.

Unterstützte Projekte 2016

Giovane Elber Stiftung

EJOTT an Schulen

Kinderland Brasilien e.V.


Spendenübergabe an das Projekt "ejott an der Schule" im April 2016